Dienstag, 1. Juni 2010

ARBEITSPLATZ ::: AHOIMEISE



Was ist Ahoimeise?
Ahoimeise ist ein kleines Hamburger Label für Handgedrucktes.

Wie lange gibt es Dein Label?
Ich arbeite in dieser Form seit zwei Jahren. Ahoimeise gibt es aber
erst seit etwa einem halben Jahr.

Wie kam es dazu?
In meinem Job als Freie Grafikerin gab es nach der Wirtschaftskrise
(und der Geburt meiner Tochter) kaum noch Jobs für mich.
So musste ich mir etwas einfallen lassen, um etwas Geld zu verdienen.
Und was liegt näher, als das zu tun, was mir Spaß macht? So habe ich angefangen
mit diversen Drucktechniken zu experimentieren. Glücklicherweise gibt es
Menschen, denen das gefällt und die meine Sachen gerne kaufen.

Machst Du noch etwas anderes oder ist Ahoimeise Deine Butter auf dem Brot?
Ahoimeise ist zur Zeit meine Butter und mein Brot.
Ich träume davon etwas zu erfinden, auf das die Welt gewartet hat und
ich dann bequem davon leben kann ...

Mehr von Ahoimeise gibt es hier zum Schauen und hier zum Kaufen.
Und bei uns!

Am 4. Juli kann man Ahoimeise a.k.a. Wiebke aus Hamburg übrigens beim
Höfischen Kunst- und Designmarkt in Leipzig treffen.

Mehr Arbeitsplätze? Kein Problem - klick!

1 Kommentar:

  1. danke für den einblick... durch ahoimeise habe ich nun auch deinen hübschen blog entdeckt und komme bestimmt wieder ;-)

    gruß dani

    AntwortenLöschen