Dienstag, 27. Juli 2010

TSCHAU TSCHÜSSI ::: MACHT URLAUB



Hase und ich machen ein paar Tage Urlaub...
Der Laden hat vom 28. Juli bis 6. August immer von 12 - 20 Uhr geöffnet,
samstags wie immer von 11 - 18 Uhr. Bis dahin!

A POSTCARD FROM ::: LAGO DI BOLSENA



Vielen Dank!
Aber das nächste mal 04107, bitt'schön!

HEUTE IN DER POST ::: MEERESTIERE



Bitte treten Sie heran und staunen Sie! Ein Octopus mit fünf Armen!
Mein lieber Krake!

HEUTE IM NETZ ::: HASENPOST


Hasenpost für Mette. Hier bei ungtblod.

Freitag, 23. Juli 2010

HEUTE IN DER POST ::: FROKEN STJERNESTOV




Taschen, Kleider, Portmonnaies von Froken Stjernestov - gerade angekommen!

HEUTE IN DER POST ::: FAULES MÄDCHEN




Bekommt bald ein eigenes Blog-Label... Faules Mädchen in der Post und damit im Laden!

Dienstag, 20. Juli 2010

HEUTE IM NETZ ::: GIRLS CAN BLOG


Today in the web - me! There's a little interview - KLICK!
And you also can read about other female bloggers there, too - KLACK!

LOVELY LEIPZIG ::: EISENBAHNSTRASSE





Lovely Leipzig & Eisenbahnstraße? Na ja, ich war auch schon lang nicht mehr da,
aber ich werde das überprüfen!

"Unter dem Motto »Entdecke die Eisenbahnstraße« werden noch bis zum 9. August 16 Stationen auf der Eisenbahnstraße
in Leipzig vorgestellt, die von der (inter-) kulturellen Vielfalt der Straße zeugen und Bezug zu ihrer ereignisreichen
historischen Entwicklung sowie lebendigen Gegenwart nehmen.
Das Infofenster in der Eisenbahnstraße 89 wird in den kommenden Wochen der Dreh- und Angelpunkt des Projektes sein.
In den Schaufenstern des leer stehenden Geschäftes werden in kurzen Abständen die Stationen bekannt gemacht, die es auf der Eisenbahnstraße zu entdecken gibt. An den verschiedenen Stationen selbst werden beleuchtete Schauboxen hängen, die die individuellen Besonderheiten der Station mit Illustrationen, Fotos und Texten vorstellt.
Die erste Schaubox wurde am 12.06. aktiviert, weitere tauchen in kurzen Abständen auf. Im Laufe des Projektes verwandelt
sich die Eisenbahnstraße so in eine Galerie und die Passanten werden zu Besuchern einer Ausstellung, die über die
gesamte Straße verteilt ist.
So werden insgesamt 16 Geschichten über die Straße, ihre Häuser, Geschäfte und Menschen erzählt.
Am Infofenster in der Eisenbahnstraße 89 haben Passanten außerdem die Möglichkeit, ihre Wünsche und Gedanken zu den vorgestellten Stationen
und auch zur Eisenbahnstraße im Allgemeinen zu veröffentlichen."

Auf geht's!

Alle Bilder & mehr Informationen: die-eisenbahnstrasse.de
Dank an Ute für den Tipp!

HEUTE IN DER POST ::: GREGOR HINZ



Heute - na ja, das ist etwas geschummelt... auf alle Fälle gibt es jetzt
Postkarten und eine neue Minigeschichte von Gregor Hinz im Laden.

Samstag, 17. Juli 2010

HEUTE IN DER POST ::: MARGA.MARINA





Sommergrüße von marga.marina: frische fliederfarbene Reh-T-Shirts,
Schleifen zum Stempeln und Anstecken und alles Liebe von der Eule!

HEUTE IN DER POST ::: MARII FRANZ




Taschen und Portemonnaies von Marii Franz in the shop right now, hey, ho.

Freitag, 16. Juli 2010

A POSTCARD FROM ::: ISTANBUL



Danke, Jule!
Her mit der Urlaubspost!

HEUTE IN DER POST ::: PUNKTATA



Bötchen + Äpfelchen + Pommes + Mucke = Urlaub mit Punktata!

Donnerstag, 15. Juli 2010

HEUTE IN DER POST ::: FAULES MÄDCHEN





Taschen für Tüdelkram vom faulen Mädchen.

LOVELY LEIPZIG ::: MEISTERZIMMER




Im Meisterzimmer legst Dich nieder! Ob allein, zu zweit oder mit Freunden, bis zu 6 Personen
können hier auf 116qm an der Werkbank kreativ tätig werden, in der Mini-Bibliothek stöbern
oder auch einfach nur schlafen und entspannen. Auf dem Spinnerei-Gelände gelegen ist das Meisterzimmer
gleichzeitig Startpunkt für kleine Galerierundgänge und Wege durch die Stadt, aber auch Rückzugsort:
In 2,50 m Höhe befindet sich eine Einsiedlerhütte (eine weitere, bisher unbekannte Kopie von Goethes Gartenhaus).

Alle Bilder Meisterzimmer, außer 3 + 4 (Superjochen).