Donnerstag, 3. Mai 2012

HEUTE IN DER POST ::: DER GRIFF NACH DEM GLÜCK. DAS MESSERHANDBUCH.






























/// Das international einzige Buch zum Thema Messer in der Küche.
Für ambitionierte Köche ein Muss /// Für alle anderen auch ///

Wer glaubt Kochen sei nur genussfixiert, Handarbeit anachronistisch
und Messer nur Messer, wird mit diesem Buch eines Besseren belehrt.
Das Werk erläutert, was Küchenarbeit zum Erlebnis macht und warum Handarbeit
und Hirnarbeit kongenial zusammenwirken.

Seite für Seite begleitet der Leser das Messers mit seiner Geschichte
– vom Feuerstein zum Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl hin zum perfekten Küchenwerkzeug. 
Natürlich kommen auch Tipps zur Pflege und Aufbewahrung von Schneidinstrumenten nicht zu kurz.
Zu guter letzt weist ein Profi in grundlegende Geheimnisse des Schneidens ein und das Solinger
Traditionsunternehmen Güde präsentiert sein Sortiment in aller Ausführlichkeit.

Das Messerhandbuch ist damit ein Muss für Hobby-Köche auf dem Weg zum wahren Glück.

Die Autoren
Ingrid Weimer ist gestandene Düsseldorfer Werbetexterin. Sie hat das Buch in verbale Form
gebracht. Dieter Mauermann ist Berater, Messerfetischist, und Geschäftsführer einer der
besten Currywurst-Restaurants Deutschlands. Er verantwortet dieses Buch in der Konzeption.

Im TSCHAU TSCHÜSSI gibt es absofort die limitierte Edition inklusive der »Kentucky
Moonshine-Whiskey-BBQ-Sauce«, rough & horny von der Saucen-Manufaktur Hot Danas
 im Hochschwarzwald – garantiert ohne künstliche Zusatz- und Aromastoffe.

Dieses Set ist für anspruchsvolle Freunde des Fleischgenusses an offenem und geschlossenen
Feuerstellen, Carnivoren mit Hochschulabschluss und Hobby-Köchen, die der Schärfe tiefer
auf den Grund gehen wollen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen