Donnerstag, 12. Juli 2012

HEUTE IN DER POST :::: FANTASSIMA































Hoch die Tassen! Und zwar am besten an die Decke!
Und eine Glühbirne rein! Und dann: Licht!
Fantassima! Alles ganz ohne faulen Wunderlampenzauber!

Anka Büchler aus Halle sammelt für die Lampen der Serie Fantassima in Kisten & Körben,
auf Böden und in tiefen Kellern Geschirr:
 Zuckerdosen, Teekannen, Vasen, Terrinen, Gäser und natürlich Tassen werden zu
Lichtobjekten umfunktioniert. Jeder Leuchte ist ein handgefertigtes Unikat, versteht sich.


Kommentare: